Informationen zur Aufnahme in unserem Kinderhaus

Grundsätzlich können Regel-Kinder und in einem begrenzten Rahmen Kinder mit besonderem Förderbedarf ab 2,5 Jahren aus allen Gemeinden aufgenommen werden. Bitte melden Sie Ihr Kind mit dem unten angefügten Anmeldebogen bis spätestens Ende Februar bei uns an.

Im März werden die Kindergartenplätze nach sozialen, wohnortlichen und vereinsinternen Kriterien vergeben.

Bei den Förderkindern bitten wir um Unterlagen der behandelnden Ärzte und Therapeuten. Es findet ein Aufnahmegespräch im Kinderhaus statt.

Möchten Sie ihr Kind anmelden oder sich informieren, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Leiterin des Kinderhauses, Frau Maria Meier.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×